Header Slide Produkte
Formhand-R150_Produktbild.jpg
Formhand_R150_Anwendungen_500x500_72dpi-2.jpg
Formhand_R150_Anwendungen_500x500_72dpi-3.jpg
Formhand_R150_Anwendungen_500x500_72dpi-4.jpg
Formhand_R150_Anwendungen_500x500_72dpi.jpg
previous arrow
next arrow
Formhand-R150_Produktbild.jpg
Formhand_R150_Anwendungen_500x500_72dpi-2.jpg
Formhand_R150_Anwendungen_500x500_72dpi-3.jpg
Formhand_R150_Anwendungen_500x500_72dpi-4.jpg
Formhand_R150_Anwendungen_500x500_72dpi.jpg
previous arrow
next arrow

FH-R150

Das Greifmodul FH-R150 ist unser Allrounder. Es besteht aus einem Rahmen und einem Greifkissen.
Das Formhand-Greifkissen greift nahezu jedes Objekt.
Mit seinem 150mm Durchmesser gelingt es ihm, mehrere unterschiedliche und komplexe Objekte zu greifen, indem sich das Greifmodul an die Geometrie und Oberfläche der Bauteile lückenlos anschmiegt. Die Magie steckt dabei im blauen Kissen: Das Formhand-Greifkissen ist mit einem frei beweglichen Granulat gefüllt und passt sich dadurch jeder Oberfläche schonend an. Das sorgt für wahre Formvariabilität.
Andere Unternehmen setzen Formhand-Module in ihren Anlagen bspw. als universelle Greifer oder Klemmelemente ein, um sich zusätzliche Kosten durch Sondergreifer und Rüstzeiten zu sparen. Das Greifkissen lässt sich mit unterschiedlichen Granulaten befüllen und ist hierdurch anwendungsspezifisch anpassbar.
Unser Allrounder hebt dynamisch bis zu 8kg.

Produktmerkmale


Wechselbares Greifmodul
  • Rotations-symmetrisches Greiferkissen
  • Durchmesser von 150  mm
  • Kissenhöhe/Abformtiefe von etwa 65 mm
  • Maximale Greifkraft von 80 N
  • Leckagetolerantes Greifen
Selbstanpassung & flächiges Greifen
  • Granulat-gefülltes Greiferkissen frei verformbar
  • Greiferkissen schmiegt sich der Oberfläche an
  • Greifkraft wirkt auf die gesamte bedeckte Fläche
  •  Biegeschlaffe Objekte werden flächig gehalten
Individualisierbar & leicht integrierbar
  • Auswahl an anwendungsspezifischen Granulaten
  • Greifmodule mit verschiedenen Füllmengen
  • Rahmenmodul zur universellen Befestigung
  • Wechsel des Greifmoduls ohne Werkzeug
  • Einbauerklärung verfügbar